2006: Andreas, Martin, Wolfgang, Maria, Burkhard, Ansgar   2008: Frank, Burkhard, Maria, Martin, Wolfgang, Ansgar  

"five drauf + "

Die sechsköpfige Lüdinghauser Band feierte beim Kneipenfest im Oktober 2006 ihr Debüt.

Mit einem geschätzten Durchschnittsalter von über "40" kann man sie wohl nicht unbedingt als Nachwuchsband bezeichnen.

So überspannt dann auch ihr breitgefächertes Repertoire aus Rock, Pop, Latin und Blues einen Zeitraum von einigen Dekaden. In der aktuellen Besetzung Maria Hageneuer (voc, git, perc), (Markus) Kappes Karpinski (voc), Ansgar Huster (sax, drums, perc), Wolfgang Kowatz (git, voc), Burkhard Neuhäuser (bass, voc), Paul Mangel (drums, perc) und Martin Rusche (key, voc) wollen sie mit Jazzstandards und Klassikern von Santana über Pink Floyd bis hinzu Toto und Simly Red mit Spaß überzeugen.

 

Änderungen in der Besetzung von five drauf+  hat es wie folgt gegeben:  

Unser erster Schlagzeuger, Andreas Schrewe musste uns aus gesundheitlichen Gründen 2008 leider verlassen. "five drauf +" bedankt sich für's Trommeln und die Sprüche! Hier ein Foto von seinem letzten Einsatz.

Schlagzeuger Frank war seit dem Burgfestival 2008 dabei, 2013 hat er uns leider verlassen.

Ansgar hat das Saxophon gegen Trommelstöcke getauscht. Er kann trommeln, aber wir haben sein Saxophon so sehr vermisst, dass wir Hermann eingeladen haben.

Seit 2014 ist Markus Karpinski als Sänger in der Band. Sein erster Auftritt, natürlich ein Heimspiel war bei Lüdinghausen live am 25. Oktober.

 

Anfang 2015 hat Paul Mangel das Schlagzeug übernommen, da Ansgars Saxophon unentbehrlich ist. Und wenn Ansgar jetzt noch seine elektronische Tröte einsetzt, ...

 

2017, Andreas Schrewe ist wieder dabei und unterstützt mit "Kongas und Rasseln".

Ab 2018 widmet sich Ansgar Huster neuen Herausforderungen. Für ihn kommt Manuela Knüpling mit ihrem Alt-Saxophon in die Band. Danke Ansgar, herzlich Willkommen Manu - "frische Wind bei fivedrauf+".

 

2019,  Reinhold Nottenkämper unterstützt uns mit seiner "Cocker - Stimme", passt!

 

zurück